Alpe Cortone


Mitte Oktober im Valle di Giumaglio (TI). Canon PowerShot G2, f4.0, 1/500

Schon wieder eine Mittagspausenmieze

Alle Fotos mit der X70 von Fujifilm und dem Weitwinkelkonverter (KB 21 mm)







Premiere im Bahnhof Thun


Lange hat es gedauert, bis ich mich zum Kauf einer MFT-Kamera von Olympus entschieden habe. Hier eines der ersten Testfotos, die ich mit der OM-D 10 Mark II und dem 9–18 mm (KB 18-36 mm) f4.0-5.6, 1/800, ISO 200, am Bahnhof von Thun geschossen habe. Mein erstes Fazit: Schade, habe ich mich nicht früher für diese Kamera und das unscheinbar wirkende und wenig bekannte Superweitwinkelzoom entschieden.

Besuch in der Mittagspause

Alle Fotos mit der erstaunlichen Samsung  NX mini, 9 mm (24 KB), f1:3.5, ISO 160







Latrejefeld


Ein Bild aus analogen Tagen, geschossen am 24.11.1997, vermutlich mit einer Nikon F90X. Nach dem ersten Schnee war die Überschreitung des 1993 Meter über Meer gelegenen Latrejefeldes vom Kien- ins Suldtal ein ästhetischer Genuss. Das Bild zeigt die unzähligen Runsen auf der Westseite des Latrejegrats.

Sargans – Landquart

Alle Fotos mit der Fujifilm X100S, ISO 400.

























Streuni


Quartierkatze ohne festes zu Hause.
Lumix GF1, Leica DG Elmarit 45 mm, f2.8, 1/160, ISO 100.

Bänderschnecke auf Asphalt


Lumix FT4, f3.3, 1/320, ISO 100

Itingen – Reigoldswil

Alle Fotos: Lumix GM5 mit Panasonic Leica 15 mm, 1/1.7